Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Impressionismus in Deutschland - Max Liebermann, Max Slevogt und Lovis Corinth

Livestream
Online Seminar: live im Internet vom eigenen PC.
Leitung: Katharina Lidl, Kunsthistorikerin

Der Impressionismus wird gemeinhin immer als genuin französische Kunstrichtung verstanden und deutsche Künstler wie Max Liebermann oder Lovis Corinth oft als Nachzöglinge der luftigen Lichtmalerei großer Vorbilder wie Renoir oder Monet.

Tatsächlich lassen sich ähnliche Ideen und Wege in ihrer Kunst erforschen und doch auch ganz eigene Ursprünge entdecken.

Wir betrachten diese Malerei vor dem Hintergrund der konservativ-wilhelminischen Kulturlandschaft und entdecken die ersten Schritte in ein modernes Kunstverständnis in Deutschland.

In Kooperation mit der vhs Straubing.

Wie funktioniert das Online Seminar?
Melden Sie sich bei der vhs als Teilnehmerin/Teilnehmer an und Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Link und alle weiteren Informationen per E-Mail zugesandt. Mit dem Link können Sie das Seminar
im Internet besuchen. Sie brauchen keine technischen Vorkenntnisse, ein Internetanschluss genügt und Sie nehmen „live“ von zu Hause an Ihrem gebuchten Kurs teil.

Anmeldeschluss:
Damit wir Ihnen den Link rechtzeitig zusenden können, bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens 12 Uhr am Tag des Veranstaltungsbeginns (Wochenendkurse spätestens Freitag, 12 Uhr).

1 Abend, 29.04.2021,
1 Termin(e)
OL0035V
vhs.online, 87435 online
9,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.